Studienkredit / Bildungskredit / Finanzierung

Informieren Sie sich über finanzielle Förderungsmöglichkeiten und starten Sie noch heute mit Ihrem Fernstudium

Aufgrund langjähriger Erfahrung in Sachen Studium und Weiterbildung ist bekannt, wie wichtig es ist, dass ein Fernstudium von Anfang an finanziell unbeschwert gestaltet werden sollte. Aus diesem Grund haben wir auf Fernuni-Check.de zahlreiche finanzielle Förderungsmöglichkeiten zusammengestellt.

Neben den umfangreichen staatlichen Fördermitteln ergeben sich für viele Studierenden steuerliche Vorteile, oder Stipendien- oder andere Förderungsmöglichkeiten. Neue Perspektiven können sich auch durch einen Studienkredit bzw. Bildungskredit ergeben.

Steuerliche Vorteile

Der Staat hat schon immer Aus- und Weiterbildung gefördert, indem Steuern erleichtert werden. So ist es bei einem Erststudium der Fall, dass man bis zu 4000 Euro der Ausgaben jährlich als Sonderausgaben geltend machen kann. Wird ein Zweit- oder Aufbaustudium absolviert, kann die Studiengebühr sogar vollständig als Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden. Zudem können noch die Kosten für Bücher, Fachzeitschriften, Fahrten und Übernachtungen angegeben werden – so ersetzt das Finanzamt bis zu einem Drittel (!!) aller Studienkosten.

Stipendien, Stiftungen & Förderungen

Besonders qualifizierte und engagierte Studierende haben neben einem Bildungskredit auch oftmals gute Chancen, ein Stipendium zu ergattern. Ebenso gefördert wird ein Erststudium - Voraussetzung ist eine besonders erfolgreich absolvierte Berufsausbildung sowie Berufserfahrung. Besondere Förderungen gibt es außerdem für Zivildienstleistende und Soldaten, wenn man ein ingenieurwissenschaftliches oder technisches Studium absolvieren möchte (Festo Bildungsfonds), oder wenn man in Nordrhein-Westfalen oder Hessen wohnt.

Gebührenersparnisse

Einen 100 Euro-Nachlass gibt es bei der SGD für all jene, die den Fernlehrgang erfolgreich absolviert haben und Clubmitglieder von Bertelsmann, ADAC, BSW-Bonus oder Otto Media Books sind. Darüber hinaus erlässt die SGD für jeden Fernlehrgang allen Azubis, Arbeitslosen, Rentnern / Pensionären, Studenten, Zivis, Schwerbehinderten und Ehemaligen 10% der Studiengebühren (siehe rechts).

Studienkredit / Bildungskredit

Einen an den Bedürfnissen der Studenten ausgerichteten und attraktiven Studienkredit / Bildungskredit zu finden, ist schwer. Für viele Studenten stellt sich zudem häufig die Frage nach der Finanzierung Ihres Studiums und ob man sich einen Studienkredit / Bildungskredit überhaupt leisten kann – die Antwort ist JA! Die SEB-Bank, in Verbindung mit der AKAD, ist mit den Besonderheiten eines Fernstudiums vertraut ist und erstellt für Studierende individuelle Studienkredite und Bildungskredite. Das Konzept ist einfach: Jetzt studieren – später zahlen. Die Studienkosten werden monatlich durch den Studienkredit / Bildungskredit beglichen, die Rückzahlung des Kredits beginnt erst nach dem Fernstudium.

Kostenloses Info-Material

Follow us on Facebook

  • Alle Fernkurse und Fernstudiengänge 4 Wochen KOSTENLOS testen - völlig unverbindlich & ohne Risiko!
    Kostenloses Info-Material

Fernuni-Check.de

Fernuni-Check.de informiert seit 2010 über die verschiedenen Möglichkeiten eines Fernstudiums in Deutschland und stellt einige der größten Fernunis und Fernschulen sowie deren Kursangebot vor.

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und Informationen anfordern bekommt Fernstudium A-Z von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Durch die Einnahmen wird diese Seite finanziert.
Copyright © 2019 Fernuni-Check.de All rights reserved wolrdwide.